Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Baden - Bezirk Karlsruhe - Ortsgruppe Weingarten e.V

Die Ausbildung

Die aktiven Mitglieder unserer Ortsgruppe treffen sich jeden Montag und Donnerstag im Walzbachbad Weingarten. Montags finden von 19 bis 20 Uhr die unterschiedlichen Schwimmkurse statt, von 20-21 Uhr steht das Bad der Ortsgruppe zum selbstständigen Training zur Verfügung. Donnerstags findet ausschließlich freies Training statt, es finden keine Kurse statt. Trainingszeit an Donnerstagen ist von 19.30 Uhr bis 21 Uhr. Montags wird in sechs verschiedenen Gruppen trainiert: Die drei Gruppen der Schwimmanfänger festigen ihre Schwimmkenntnisse. Es können neben dem Seepferdchen auch die Jungendschwimmabzeichen in den Stufen Bronze, Silber und Gold erworben werden. Die Gruppenteilnehmer sind zwischen vier und neun Jahren alt. Die vierte und meist auch lauteste Gruppe trainiert auf den Juniorretter Und den Rettungsschwimmpass Bronze, d.h. die jüngsten Teilnehmer sind 10 Jahre jung. Die fünfte und sechste Gruppe wird von den Teilnehmern des Rettungsschwimmkurses Silber das den Teilnehmern des Rettungsschwimmkurses Gold beziehungsweise Schnorcheltauchabzeichens gebildet. Die Teilnehmer sind mindestens 15 Jahre alt. Bei Fragen erreichen sie unter (ausbildung@dlrg-weingarten.de) den passenden Ansprechpartner für Fragen rund um die Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung. Bei der DLRG Weingarten trainieren Jung und Alt gemeinsam, eine Altersgrenze bei den Kursen gibt es aufgrund der Prüfungsordnung nur nach unten. Im Schnitt kommen montags 60 Mitglieder zum Übungsabend.

montags: 19:00-20:00 Uhr
  • Anfängerschwimmen
  • Jugendschwimmabzeichen
  • Rettungsschwimmabzeichen Silber
  • evtl. Rettungsschwimmabzeichen Gold
  • evtl. Schnorcheltauchabzeichen
20:00-21:00 Uhr
  • evtl. Rettungsschwimmabzeichen Gold
  • evtl. Schnorcheltauchabzeichen
  • freies Training
donnerstags: 19:30-21:00 Uhr
  • freies Training